• Unser Wettbewerbsbeitrag: Das neue Rathaus von Schierling

    Die Ortsmitte von Schierling leidet heute an einer ganzen Reihe von räumlichen Unklarheiten, die durch eine gute Setzung des Rathauses korrigiert werden können. Ein visueller Anker, der die Hauptstraße und den Rathausplatz räumlich fasst und miteinander verkettet. Der Rathausplatz darf nicht nach Süden in den Parkplatz vor dem Bürgerhaus ausfließen, sondern er sollte eine räumliche Fassung erhalten, die sich nur punktuell zu anderen Ortsräumen öffnet. Es braucht ein deutliches Mehr an räumlicher Spannung, gehaltene Ortsräume, die den Fußgänger unterstützten. Das Rathaus besetzt die wichtigste Ecke, es wird zum Dreh- und Angelpunkt der zentralen Ortsräume. 

Rathaus Markt Schierling, Wettbewerb , 2021